Highlights

  • City-Tour Delhi (inkl. India Gate, Qutub Minar Moschee, Humayun’s Tomb, Raj Ghat, Gewürzmarkt)
  • Traditionelle Rikscha-Fahrrad-Tour in Alt-Delhi
  • Agra-Tour (inkl. Agra Fort, Itmad Ud Duala/ Grabmal für Ghiyas Beg 1622)
  • UNESCO-Weltkulturerbe – Taj Mahal
  • Jaipur City-Tour (inkl. Jeep-Tour zum Amber Fort, Hawa Mahal – Palast der Winde, Jantar Mantar – Sternwarte von Sawai Jai Sing II)
  • Buddhistischer Pilger-Ort Namo Buddha – “Hommage an Bhudda”
  • Authentisches Dorfleben und Kultur im mittelalterlichen Panauti
  • Panoramablick auf die Spitzen des Himalaya im malerischen Pokhara
  • Annapurna Himalayan Range Trekking-Pfad nach Astamkot
  • Gorkha – König Prithvi Narayan Shah & Mythos berühmter Soldaten
  • u.v.m. …

Delhi

Agra

Jaipur

Kathmandu

Heritage Hotel, Pokhara

Hannanoie

Gorkha

Ablauf der Reise

Tag 1. Ankunft in Delhi/ Indien

Tag 1. Ankunft in Delhi/ Indien

Bei Ankunft am Flughafen von Delhi/ Indien empfängt Sie Ihr privater Fahrer und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Nach dem Einchecken werden Sie von unserem Repräsentanten in den weiteren Tour-Verlauf eingewiesen und über alles Wichtige informiert. 

Nach der Ankunft checken Sie im Hotel ein.

Delhi – Indiens Hauptstadt und ein wichtiges Tor zum Land. Delhi ist eine geschäftige Metropole, die sich erfolgreich in seinen Falten – dem Alten mit dem Modernen verbindet. Inmitten der schnell wachsenden Wolkenkratzer stehen die Reste einer vergangenen Zeit in Form von ihren zahlreichen Denkmälern als stille Erinnerung an alte Erbe der Region. 

Unterkunft: Vivanta By Taj Dwarka ((4*), Superior Charm, Delhi, inkl. Frühstück

Tag 2. Delhi - City-Tour

Tag 2. Delhi - City-Tour


Heute zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die Highlights von Alt-Delhi. Sie besichtigen die Jama Moschee, eine der größten Moscheen Asiens. Ständig strömen Menschen in die und aus der Moschee und durch einen nahe gelegenen Basar. Anschließend fahren Sie am Roten Fort vorbei.
Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Gassen des alten Delhi. Sie gehen am Hochzeit-Markt vorbei, wo Sie die verschiedenen Rituale der indischen Hochzeit kennen lernen. Sie besuchen weiterhin einen Jain-Tempel, wo Sie die Rituale des Jainismus erlernen. Witer geht es entlang der quirligen Gassen zu kulinarischen Genüssen, Sie haben die Gelegenheit die typische Delhi Delikatesse namens Parathas zu kosten. Sie fahren weiter mit einer Fahrrad-Rikscha und besuchen den größten Markt für Gewürze und Nüsse in Asien (Dieser Spaziergang kann nicht am Sonntag gemacht werden)
Danach führt die Tour nach Neu-Delhi mit Besuch des Qutab Minars mit dem 73 Meter hohen Turm, ein Vorbild der islamisch-indischen Minaretten-Architektur. Sie besuchen als nächstes das Grabmal Humayuns, das von der Witwe des zweiten Mughal-Herrschers, Humayun, errichtet wurde. Es ist ein herausragendes Monument im Indo-persischen Stil. Zur Tour gehört auch eine Fahrt am imposanten India Gate, am Parlamentsgebäude und am Rastrapathi Bhawan, der Residenz des Präsidenten vorbei.

Unterkunft: Vivanta By Taj Dwarka ((4*), Superior Charm, Delhi, inkl. Frühstück

Tag 3. Delhi - Agra

Tag 3. Delhi - Agra


Nach Ihrem Frühstück werden Sie nach Agra gefahren.
Agra ist in Bezug auf seine Ambiance immer noch mit der Moghul-Zeit verbunden. Die Mughals waren nicht nur Herrscher, sondern auch große Baumeister und ihre besten architektonischen Wunder für Agra und seine Umgebung können auch heute noch bestaunt werden. Neben den vielen wunderbaren Denkmälern ist das Taj Mahal das Größte von allen. Es ist ein Meisterwerk der Mogul-Architektur auf höchstem Niveau. Aber nicht nur das Taj Mahal, sondern auch das verlassene Kapital Akbars und Fatehpur Sikri, sind jedes für sich einzigartig und hervorragend. Ihr architektonisches Genie kann auch in den Forts, Palästen und in den ästhetisch angelegten Gärten gesehen werden – jeder ist ein stiller Zeuge eines goldenen Zeitalters.
Heute besuchen Sie Fort Agra – der Sitz und die Hochburg des Moghul-Reiches in den nachfolgenden Generationen. Dies war der Sitz der Moghul-Herrschaft und Verwaltung. Seine gegenwärtige Struktur verdankt es Akbar, der die Mauern und Tore und die ersten Gebäude am östlichen Ufer des Yamuna-Flusses errichtete. Shah Jehan hat die beeindruckenden Viertel und die Moschee hinzugefügt, während Aurangzeb die Außenmauern hinzufügte. Besuchen Sie seine Halle des öffentlichen Publikums und seine Königlichen Pavillons.
Dannach unternehmen Sie eine Tour zum weltberühmten Taj Mahal (UNESCO-Weltkulturerbe), der sich besonders schön beim Sonnen-Aufgang präsentiert. Der Großmogul Shah Jahan ließ dieses 58 Meter hohe und 56 Meter breite Mausoleum zum Gedenken an seine 1631 verstorbene Hauptfrau Mumtaz Mahal (Arjumand Bano Begum) auf einer 100 x 100 Meter großen Marmor-Plattform durch zwangzig-tausend Handwerker in 22-jähriger Bauzeit errichten. Persische Architektur und indische Baukunst gehen hier eine harmonische Verbindung ein. Um das von vier Minarett-artigen Türmen eingerahmte Mausoleum aus weißem Marmor wurde ein 18 ha großer Garten mit einem länglichen Wasserbecken angelegt.

Unterkunft: DoubleTree By Hilton (4*), Guest Room, Agra, inkl. Frühstück

Tag 4. Agra - Jaipur

Tag 4. Agra - Jaipur

Nach Ihrem Frühstück werden Sie nach Jaipur gefahren.Bei der Ankunft checken Sie in Ihrem Hotel ein. 
Jaipurs – Die Stadt des Sieges. Jaipur präsidiert über den faszinierenden Wüstenstaat und seine Bewohner: umgeben von zerklüfteten Hügeln, jedes gekrönt von einer gewaltigen Festung; schöne Paläste, Herrenhäuser und Gärten, die überall in seinen Bezirken verteilt sind. Die Paläste und Forts von einst, die Zeuge königlicher Prozessionen und Pracht wurden, sind heute lebende Monumente, die ganz selbstverständlich in die Lebensweise der Menschen der “rosaroten Stadt” aufgenommen wurden. Bis auf den regen Verkehr von Fahrrädern, Autos und Bussen scheint sich wenig geändert zu haben. Es gibt eine zeitlose Qualität zu den Basaren von Jaipur und seinen Leuten. Mit seiner historischen Vergangenheit belebt Jaipur Legenden der alten Rajputen. Die Kleider der Frauen und die Turbane der Männer verleihen dieser faszinierenden Stadt Farbe.

Unterkunft: Shahpura House (4*), Suite, Jaipur, inkl. Frühstück

Tag 5. Jaipur - City-Tour

Tag 5. Jaipur - City-Tour

Heute nach dem Frühstück besuchen Sie Hilltop Amber Fort. 
Besteigen Sie die imposante Festung auf einem geschmückten Elefanten. Nach dem Besuch auf dem Rückweg machen wir eine kurze Pause, um den eleganten Hawa Mahal – Palast der Winde zu sehen. Weiterfahrt nach Jantar Mantar, einer Sternwarte, die Sawai Jai Singh ll im 18. Jahrhundert erbaute. Der Stadtpalast ist innerhalb der befestigten Gegend der ursprünglichen Stadt mit einem der schönsten monumentalen Eingänge in Indien gebaut

Unterkunft: Shahpura House (4*), Suite, Jaipur, inkl. Frühstück

Tag 6. Jaipur - Delhi

Tag 6. Jaipur - Delhi

Nach Ihrem Frühstück werden Sie in ca. 6 Stunden nach Delhi zu Ihrem Hotel gefahren.

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Unterkunft: Vivanta By Taj Dwarka (4*), Superior Charm, Delhi, inkl. Frühstück

Tag 7. Delhi/ Indien - Kathmandu/Nepal

Tag 7. Delhi/ Indien - Kathmandu/Nepal

Heute nach Ihrem Frühstück bringen wir Sie zum Flughafen von Delhi für Ihren Weiterflug nach Nepal. Bei Ankunft am Flughafen von Kathmandu empfängt Sie Ihr privater Fahrer und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Nach dem Einchecken werden Sie von unserem Repräsentanten in den weiteren Tour-Verlauf eingewiesen und über alles Wichtige informiert. 

Unterkunft: Tibet International (4*), Kathmandu, inkl. Frühstück

Tag 8. Kathmandu - Namo Bhudda und Panauti

Tag 8. Kathmandu - Namo Bhudda und Panauti

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr privater Guide und Sie unternehmen eine Ganz-Tages-Tour nach Namobuddha & Panauti.

NAMOBUDDHA

Namo Buddha ist einer der drei größten buddhistischen Pilger-Orte neben Boudhanath und Swayambhu. Man geht davon aus, dass Namo Buddha auf dem Grabdes Prinzen Mahasatwo errichtet wurde, der sein Leben opferte, um eine Tiger-Familie zu retten. Die Legende sagt, dass als Buddha sein Grab besuchte er bekannt gab, dass er die Reinkarnation von Prinz Mahasatwo ist. Namo Buddha  bedeutet “Hommage an Buddha”. Die auf einer Anhöhe gelegene Landschaft ähnelt einer Lotosblüte mit acht Blütenblättern. Dieser angenehme und atemberaubend schöne Ort ist der perfekte Ort zum Meditieren, während Sie frische und saubere Luft einatmen. Von hier aus können Sie auch die Aussicht auf die schneebedeckten Himalaya-Gebirge genießen.

PANAUTI

Panauti ist eine Stadt mit 40 Tempeln und 28 Festivals und eine malerische und interessante Stadt am Zusammenfluss der beiden Flüsse Rosi und Punyamati. Panauti gilt als eine der wichtigsten mittelalterlichen Stätten der Gegend und besteht aus einer Vielzahl von buddhistischen und hinduistischen Denkmälern. Ihre Architektur ist ein hervorragendes Beispiel für die Handwerkskunst von Newari. Besuchen Sie den Krishna-Tempel, den Unmata Bhairav-Tempel und den Ahilya-Tempel
in der Nähe im selben Innenhof. Weitere bemerkenswerte Tempel sind der Brahmayani-Tempel aus dem 17. Jahrhundert und der Krishna-Narayan-Tempel im Triveni Ghat.

Unterkunft: Tibet International (4*), Kathmandu, inkl. Frühstück

Tag 9. Kathmandu - Pokhara - Fahrt-Distanz: 200 Km - Fahrtzeit: 6 - 7 Stunden

Tag 9. Kathmandu - Pokhara


Nach dem Frühstück werden Sie nach Pokhara gefahren.
Pokhara ist die drittgrößte Stadt in Nepal. Es ist der Ausgangspunkt für die meisten Trekking-Touren in der Umgebung von Annapurna. Pokhara ist ein bemerkenswerter Ort der natürlichen Schönheit, der sich auf einer Höhe von 827 Metern über dem Meeresspiegel und 200 km westlich von Kathmandu Tal befindet. Es wird von vielen als der schönste Ort in Nepal betrachtet. Diese bezaubernde Stadt hat mehrere schöne Seen und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Himalaya-Spitzen. Die Ruhe der Seen und die Pracht des Himalajas, der sich hinter ihnen erhebt, schaffen ein Ambiente des Friedens und der Magie. Pokhara erstreckt sich über 8 km von Norden nach Süden und 6 Km von Ost nach Westen, aber im Gegensatz zu Katmandu ist es ganz locker aufgebaut und hat noch viele Grünfläche.
Nach dem Check-In steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Sie entscheiden, ob Sie bei einem kühlen Cocktail am Pool einfach entspannen möchten oder die Stadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten.

Unterkunft: Heritage Hotel (4*), Pokhara, inkl. Frühstück

Tag 10. Pokhara - Astamkot

Tag 10. Pokhara - Astamkot

Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Jeep nach Dhampus gefahren. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde. 
Das Dhampus Dorf liegt auf dem Annapurna-Trekking-Pfad mit herrlichem Blick auf die Annapurna Himalayan Range. Das Dorf ist besonders bekannt und attraktiv wegen seinen Schieferdach-Häusern.
Dort angekommen beginnt Ihre Wanderung nach Astamkot – ca. 3 Stunden zu Fuß.

Ihr Mittagessen und Abendessen (inklusive) erwartet Sie im Resort in Astamkot 

Unterkunft: Hannanoie, Astamkot, inkl. Frühstück

Tag 11. Astamkot - Pokhara

Tag 11. Astamkot - Pokhara

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine erneute Wanderung durch die traumhaften Landschaften, am Fuße der höchsten Gipfel der Welt, nach Milanchowk – ca. 2 bis 2 ½ Stunden zu Fuß und zurück nach Pokhara – ca. 30 Minuten Fahrtzeit.

Hinweis: Die Wanderung erfolgt auf einer wenig befahrenen Straße, so dass Ihre Trekking-Tour nicht beeinträchtigt wird. 

Nach Ankunft steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Unterkunft: Heritage Hotel (4*), Pokhara, inkl. Frühstück

Tag 12. Pokhara - Gorkha

Tag 12. Pokhara - Gorkha

Genießen Sie nochmal Ihr Frühstück mit atemberaubenden Blick auf die Himalaya-Spitzen, bevor Sie nach Gorkha gefahren werden.

Bei der Ankunft checken Sie in Ihrem Hotel ein. 

GORKHA

Gorkha, der Ort, der historisch mit der Gründung des Modernen Nepal in Verbindung steht, ist der Geburtsort von König Prithvi Narayan Shah, der Nepal vereinte. Der britische Begriff „Gurkha“ entwickelte sich aus dem Namen Gorkha und bezieht sich auf die berühmten kämpfenden Soldaten der Region. Viele Geschichten drehen sich darum, wie Gorkha seinen Namen erhielt. Der populärste Mythos glaubt, dass ein Heiliger Gorakhnath zum ersten Mal in Nepal in Gorkha auftauchte

Unterkunft: Gorkha Gaun Hotel, Gorkha, inkl. Frühstück

Tag 13. Gorkha - Kathmandu - Fahrt-Distanz: 145 Km - Fahrtzeit: 4 - 5 Stunden

Tag 13. Gorkha - Kathmandu

Heute geht Ihre Reise zurück nach Kathmandu. Ihr Fahrer wird ca. 4 – 5 Stunden für diese Strecke benötigen. Nach dem Check-In in Ihrem bekannten Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Lassen Sie sich nochmal verzaubern von dem einmaligen Ausblick auf die Bodnath Stupa von der Dach-Terrasse bei Sonnenuntergang, versorgen Sie sich mit Souvenirs und genießen nochmal die kulinarischen Köstlichkeiten in Nepals quirliger Hauptstadt.

Unterkunft: Tibet International (4*), Kathmandu, inkl. Frühstück

Tag 14. Kathmandu - Flughafen

Tag 14. Kathmandu - Flughafen

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück werden Sie pünktlich zum Flughafen für Ihren Heimflug gebracht. Oder Sie verlängern Ihren Traumurlaub mit uns zu weiteren spannenden Abenteuern zum Dach der Welt – Mount Everest, zu den Nashörnern in die tropische Wildnis des Chitwan Nationalparks, nach Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, zu den traditionellen Zeremonien am heiligen Ganges in Pashupatinath, oder über vielleicht über die Grenze nach Indien…

 

 

Gerne passen wir Ihnen dieses Reise-Beispiel Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen an ….

WICHTIG:
Der Reiseverlauf kann sich je nach Wetterbedingungen oder anderen unvorhergesehenen Einflüssen ändern. In jedem Falle hat der zuständige Guide das Recht die Tour so umzugestalten, dass unsere Kunden sicher, bequem und zufrieden ihre Tour genießen können.

Unsere Leistungen

Inklusive:

  • 3 Nächte im: Vivanta By Taj Dwarka (4*), Superior Charm, Delhi, inkl. Frühstück
  • 1 Nacht im: DoubleTree By Hilton (4*), Guest Room, Agra, inkl. Frühstück
  • 2 Nächte im: Shapura House (4*), Suite, Jaipur, inkl. Frühstück
  • 3 Nächte im: Tibet International (4*), Tibetian Boutique, Kathmandu, inkl. Frühstück
  • 2 Nächte im: Heritage Hotel (4*), Deluxe Room, Pokhara, inkl. Frühstück
  • 1 Nacht im: Hannanoie (4*), Standard, Astamkot, inkl. Frühstück
  • 1 Nacht im: Gorkha Gaun (4*), Standard, Gorkha, inkl. Frühstück
  • Sämtliche Übernachtungen wie im Reiseverlauf beschrieben (oder bei Überbuchung im mindestens gleichwertigen Hotel)
  • Privater Empfang und Abholung vom/ zum Flughafen
  • Privat-Transfer im klimatisierten Wagen mit Fahrer (inkl. sämtlicher Ausgaben für Fahrer und Wagen)
  • Eintrittsgelder und Nationalpark-Gebühren
  • Deutschsprechender, lokaler Guide in Delhi, Agra, Jaipur, Kathmandu
  • Englischsprechender, lokaler Guide in Pokhara
  • Sämtliche Aktivitäten wie im Reiseverlauf beschrieben

Exklusive:

  • Visa-Gebühren für Indien und Nepal

(Für Nepal: 25,00 USD können bei Einreise am Flughafen bezahlt werden; Gültigkeit für 15 Tage; bitte 2 Passfotos mitbringen)

  • Internationale und Inlands- Flüge, sowie Flughafen-Steuern
  • Zusätzliche Mahlzeiten (vorab zubuchbar):

Halbpension während der gesamten Reise: zusätzlich 220,- Euro; Vollpension während der gesamten Reise: zusätzlich 360,- Euro

  • Persönliche Reise-Versicherung
  • Trinkgelder, Spenden oder andere Ausgaben
  • Optionale Aktivitäten (können vorab oder vor Ort mit dem Guide vereinbart werden)
  • Zusatzkosten für die Hochsaison oder an Feiertagen
  • Deutschsprechender Guide während der gesamten Reise: zusätzlich ab 500,- Euro pro Guide bei 2 Reisenden

Nepal – Reise-Berichte

(Unser Nepal-Spezialist Matthias war mit dem Journalist Herrn Limberg gemeinsam auf Tour durch Nepal )

 

STOP-OVER IN SINGAPUR

 

Unsere exklusiven Angebote für 2021

 

 

 

Ihre Flugroute verläuft über Singapur und Sie möchten Ihren Aufenthalt mit einem Stop-Over verlängern um den kleinen Insel-Staat mit all seinen Highlights näher kennen zulernen?

 

(4T/ 3N inkl. 3*/4*/5* Hotel, Private Airport-Transfers, Frühstück & City-Tour (SIC) ab 199,- Euro p. P.)

 

 

Unsere Privat-Reisen beinhalten folgende Inklusiv-Leistungen:

 

 

 

  • Individuelle Reiseplanung nach Ihren Wünschen

  • Flexible Start- und End-Zeiten

  • Privater Chauffeur mit klimatisiertem Privat-Wagen

  • Sicheres & komfortables Reisen 

  • Professioneller & privater Reiseleiter

  • Ausgewählte Unterkünfte und Verpflegung

  • Sämtliche Ausflüge inkl. Eintrittsgelder

  • Gebühren & Sondergenehmigungen für Nationalparks

  • Spenden an die lokale Bevölkerung

  • Kostenlose & professionelle Beratung

  • 24/7 WhatsApp & E-Mail-Service auch während Ihrer Reise

  • Insolvenz-Versicherung

 
 

 

Alle unsere Privat-Reisen können genauso, kürzer oder länger, oder nach Ihren eigenen Vorstellungen (Hotel-Kategorien, Exkursionen, Kombinationen, etc.) gebucht oder umgestaltet und angepasst werden – Sie bestimmen wann es los geht!

Wie funktioniert eine Reiseplanung- und Buchung bei Dewi Tours?

 
 

Persönliche & professionelle Beratung

Wir beraten Sie gerne persönlich, am liebsten telefonisch, um einen besseren und schnelleren Einblick über Ihre Wunschvorstellungen zu bekommen. Unsere Reise-Beispiele können genau so, kombiniert, kürzer, länger oder nach Ihren ganz eigenen Wünschen gestaltet werden. Unsere Reise-Spezialisten werden Ihnen (aus eigener Erfahrung) optimale Reiseverläufe und transparente Preise für Ihre geplante Traum-Reise präsentieren.

 

Individuelle Planung nach Ihren Wünschen

Nachdem wir Ihre Wünsche kennen, werden Ihnen die zuständigen Reise-Spezialisten schnellstmöglich ein entsprechendes Angebot zukommen lassen, natürlich unverbindlich und ohne Verpflichtung. Dieses Angebot besprechen wir dann mit Ihnen und nehmen gerne noch Änderungen nach Ihren Wünschen vor. Sie bestimmen wann es los geht und wie lange Sie Reisen möchten. Um einen, für Sie optimalen Internationalen Flug, zu finden sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir passen unsere Reise-Verläufe an diese Flugzeiten an. Egal wo und wann Sie ankommen sind Sie ab Ankunft in professionellen Händen. Inlandsflüge buchen wir natürlich auch für Sie.

 

Reisebuchung

Erst wenn Sie zu 100% zufrieden sind mit unserer Reiseplanung erfolgt Ihre schriftliche Buchung bei uns und Sie dürfen sich zurücklehnen und auf eine Traum-Reise nach Ihren individuellen Wünschen freuen. Wir werden in der Ziel-Destination alle Buchungen für Sie vornehmen und senden Ihnen danach unsere Reisebestätigung/ Rechnung und Ihren Reisesicherungsschein zu. Ihre Anzahlung beträgt bei Buchung 20%, die Restzahlung erfolgt 30 Tage vor Reiseantritt. Natürlich stehen wir Ihnen auch nach Ihrer Buchung für alle Fragen rund um Ihre Reise und über die Ziel-Destination gerne zur Verfügung. Wir sind zudem per WhatsApp auch während Ihrer Reise jederzeit für Sie erreichbar.

Lassen Sie sich jetzt individuell beraten

Unsere Partner